Mittwoch, 1. Dezember 2010

Kekse im Glas -oder Cookies for Santa

Hallöchen Ihr Lieben, heute ist der 1. Dezember, immer ein besonderer Tag, wie ich finde. Und meine Kinder waren gestern Abend total aufgeregt: was gibt´s wohl morgen für einen Kalender?

Die musste ich dann noch zusammen bauen, womit ich nicht gerechnet habe, aber wer lesen kann, ist klar im Vorteil ;-)

Und in Mennis Bastelstube wird es auch einen kleinen Adventskalender geben, bei dem ich auch mitmachen darf. Und ich fange mit diesem hier an: Also seid herzlich willkommen im Dezember!

Und nun zeige ich euch meine Kekse im Glas oder auch "Cookies for Santa" genannt.

Ihr braucht ein großes Glas, mindestens 1l Fassungvermögen.

Ihr befüllt es mit 100 gr braunem Zucker.


Dann kommen 150 gr Mehl dazu.

1TL Backpulver und etwas Salz darauf.

 

Anschließend kommen 125 gr gehackte Mandeln dazu.

Zum Schluss noch 125 gr. Schokoraspeln.


Auf dem "Beipackzettel muss noch folgendes stehen:

"Cookies for Santa" oder "Kekse im Glas"

Den Backofen auf 170° (Heißluft) vorheizen. Den Backmix in eine Schüssel geben und gut umrühren. 150 gr zerlassene, lauwarme Butter und 1 Ei unterheben. 

Teelöffelgroße Kleckse von mindestens 4 cm auf ein mit Backpapier ausgelegtem Blech setzen..

Ca 12-15 Minuten gar backen.

So sieht meine andere Seite des "Beipackzettels" aus.

Ich habe oben auf noch Wattebäusche gelegt, damit beim Transport nicht alles durcheinander kommt, braucht man aber nicht.

Zum Schluss habe ich noch eine Schneeflockenbordüre um das Glas geklebt und einen "Backstempel" rundet das Ganze ab!

Viel Spaß beim Nachbacken.


1 Kommentar: