Dienstag, 27. September 2011

2. Kerze

Hallöchen Ihr Lieben, so, morgen ist der große Tag... morgen verabschieden wir uns von der Ergotherapeutin.

Gestern, als Romy ihre letzte Stunde hatte, war es schon traurig, daher graut es mir etwas vor morgen, wenn Tim dann auch die letzte Stunde hat und es endgültig Tschüss heißen wird...

Das ist jedenfalls Tims Kerze als Danke schön...


Hier eine kurze Anleitung, wie ich das Motiv (LotV) auf die Kerze bekommen habe:

Ich stemple auf Pergamentpapier.

Dann wird das Motiv (hier mit Twinklings) coloriert.

Nun wird das Transparentpapier auf die Kerze gelegt und Backpapier drüber, schön stramm ziehen, damit sich keine Lufteinschlüsse bilden.

Zum Schluss mit dem Heißluftfön kurz, wirklich nur kurz (ihr seht, wenn sich das Papier ins Wachs schmilzt), erhitzen.

Fertig!

Ich habe dann noch eine Schleife und Stickles zum Verzieren benutzt.


Ich wünsche euch einen schönen Tag,

euer Steinchen Marion

Kommentare:

  1. Deine Kerze ist toll!
    Danke für die Anleitung!
    Lg Nela

    AntwortenLöschen
  2. Ach Steinchen, das geht auch mit Pergamentpapier??! Das ist ja toll und das ist sicher nicht so empfindlich wie Serviette. Ich habe das schon auf weißer Serviette ausprobiert. Danke für den tollen Tipp.
    Deine Kerzen sind sehr schön, die Motive so süß.
    LG Inge

    AntwortenLöschen