Montag, 5. September 2011

Doch wohl nicht Frosch-Muffins

Hallöchen Ihr Lieben, heute hat mein Sohn Geburtstag, er wird 5 und man kann gar nicht glauben, wie die Zeit vergeht. Mir ist so, als ob er gestern als Baby in meinem Arm lag...

Nun ja und für einen großen Jungen braucht´s für den Kindergarten auch groß(artige) Muffins. Bei der liebe Nela habe ich soooo super coole Frosch-Muffins gesehen... Aber ich glaube, sie hat als Guss gefärbte Schoki genommen? Denn der grüne Zuckerguss wirkt leider nicht soo. Und ich hatte auch nicht genügend grüne Ufos für 40 Stück... Aber Tim gefallen sie trotzdem und ich denke, den Kindern im Kindergarten hoffentlich auch? Und Hauptsache ist doch, dass sie schmecken!






So Ihr Lieben, ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche, ich muss jetzt los: Geburtstagsständchen singen...
Lieben Gruß euer Steinchen

Kommentare:

  1. huhu, die sind toll aber mal ein tip für den guss damit die farbe kräftig wird:
    statt wasser eiweiß nehmen und mit puderzucker mischen, dann wird der zuckerguss schneeweiß und man kann ihn gut färben ;-) so wie auf den lebkuchenhäusern!

    lg nadine

    AntwortenLöschen
  2. Ach sind die süüüüüüüüüsss... Kompliment! Und was den Zuckerguss angeht, egal, die haben bestimmt lecker geschmeckt...
    Liebe Grüsse und einen guten Wochenstart
    wünscht dir Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Die sind ja lustig. Ich habe so auch schon einmal kleine Äffchen gemacht, die sind auch gut angekommen. Viel zu schade zum essen.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Marion!
    Die sind niedlich geworden!
    Mein Guss wurde mit einem Lebensmittelpulver eingefärbt. Also Puderzucker, etwas Wasser und das Pulver, es wurde total grasgrün, lag bestimmt an der Lebensmittelfarbe.
    Ich schick Dir mal das Rezept.
    LG Nela

    AntwortenLöschen