Montag, 12. Dezember 2011

Adventswichtelsachen und eine Überraschung

Hallöchen Ihr Lieben, sodele, die letzte Woche war wieder mal leicht stressig. Irgendwie haben sich zwischen die "normalen"(?) Termine noch gefühlte 1 Mio weitere dazu gesellt. Von Nikolaus, über Brillengeschäfte über Arzttermine usw usw usw...

Heute hatten wir wieder einen Angsttermin bei meiner Mama, aber alle Blutwerte sind schon mal im grünen Bereich, da haben wir kaum zu hoffen gewagt. Nun muss noch nächste Woche das CT gut laufen...
Das ist mein größter Weihnachtswunsch!
(So liebes Christkind, jetzt hast du meinen Wunschzettel schriftlich!)

Aber zur Abwechslung und Aufheiterung habe ich gestern wieder tolle Post öffnen dürfen: Mein Adventswichtelpäckchen aus Mennis Bastelstube:



Und schaut mal, was für tolle Sachen drin waren:


Sind das nicht tolle Sacvhen? Die lassen doch jedes Bastlerherz höher schlagen?!

Und dann kam noch eine tolle Überraschung von der lieben Inge (Lamapf) und ich durfte sie auch schon öffnen und das war ein wahres Zauberpäckchen! Schaut mal:



Neben tollen Schokisachen (hmmm), super Bastelsachen und einem tollen Puzzle war ein selbst gemachtes Notizbüchlein drin!


Und so einen tollen Nikolaus hab ich noch nie gesehen. Leider hat mein Fotoknips das nicht scharf gestellt bekommen, aber ich denke, ihr könnt das schon erkennen?


Und dann der Hammer: eine wunderschöne Kerze!!!


Und nicht zu letzt eine super schöne Karte, genau nach meinem Geschmack (einfach super niedlich!!!)


Was soll ich sagen: Liebe WiMama und auch liebste Inge, habt von ganzem Herzen Dank, ihr habt mir eine wirklich große Freude bereitet!

Nun wünsche ich euch einen guten Start in die letzte volle Woche vor Weihnachten, nächstn Mittwoch gibt´s ja schon (?) Ferien!!!

Kommentare:

  1. So schöne Sachen!
    Du musst sehr brav gewesen sein!
    Ich hoffe, dass mit Deinem größten Wunsch wird klappen!
    Zu Deiner Frage, ganz oben auf meinem Blog sind Register, dort findest Du die Vorlagen.
    LG Nela

    AntwortenLöschen
  2. tolle Post hat Dich erreicht, da kann ich Deine Freude gut verstehen

    Liebe Grüße

    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Hach, die gibt es auch noch? Die kleinen Nikoläuse am Ring. Die habe ich früher als Kind im Hort immer so gern gebastelt. Cool! Wer hätte gedacht, dass ich so etwas nach all der Zeit einmal wieder sehe, herrlich :)

    vlg phoenics

    http://phoenics1.wordpress.com/

    AntwortenLöschen