Mittwoch, 14. Dezember 2011

Kerze bestempelt

Hallöchen Ihr Lieben, so, nun wird´s aber Zeit, dass ich alles fertig bekomme. Auch wenn ich die letzte Zeit sehr wenig gezeigt habe,  und auch die Zeit knapp war, hab ich doch einiges gebastelt. Kann aber natürlich noch nicht alles zeigen...
Aber heute habe ich eine Kerze zum Zeigen für euch.
Solche bekommen die Kindergärtnerinnen von Tim mit einem passenden Glasuntersetzer.


Kurze Anleitung zum Bestempeln von Kerzen
Eine solche Kerze zu bestempeln, ist gar nicht so schwer. Man stempelt das gewünschte Motiv auf Seidenpapier (für Teelichter stempel ich es auf Tempos).
Dann wird alles coloriert und ausgeschnitten. Nun legt man das Motiv auf die Kerze und spannt ein Backpapier stramm drüber. Nun erhitzt man das Ganze (nur kurz!) mit dem Heißluftfön und fertig ist die Kerze. Noch ein Schlöppchen drum und Strasssteinchen...



Motiv: LOtV,
Coloration: Twinklings
Strasssteinchen
Stickles (rote Beerchen!)
Schleife

Wünsche euch einen schönen Tag und lieben Dank für´s Schauen.

Kommentare:

  1. die ist dir ganz wunderbar gelungen!

    glg silvi

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Kerze! Danke für die Anleitung!
    Mit was colorierst Du das Seidenpapier?
    LG Nela

    AntwortenLöschen
  3. Sieht klasse aus!!! Danke für deine Anleitung
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen