Sonntag, 21. Oktober 2012

Anleitung Non-Glue-Box

Hallöchen Ihr Lieben,

ich habe nun mal im Netz gesucht, aber irgendwie nix gefunden, damit ihr auch so eine tolle Box basteln könnt.
Also habe ich jetzt eine gebastelt und Fotos dazu gemacht.

Ihr braucht ein quadratisches Stück Pappe oder Cardstock. Ich habe 15 cm X 15 cm genommen und bei jeweils 5 cm gefalzt.



Dann habe ich die Eckstücke diagonal gefalzt. Geht mit einem Falzbrett ganz einfach.


Dann habe ich die Eckstücke gerade von Ecke zu Ecke abgeschnitten.


Diese Ecken werden nach innen gefaltet, dann sieht es so aus:


Nun zum Deckel:

Ich habe  ein Stück Cardstock in der Größe 9,4 cm X 9,4 cm genommen.
Von der Seite aus immer bei 2 cm falzen.


Nun alles noch alles verschönern. Weil ich nun nicht lange frickeln wollte, sondern euch die Fotos schnell präsentieren wollte, habe ich direkt auf die Box gestempelt. Natürlich kann man matten und alles, was das Herz begehrt!


Nun wird der Deckel mit einem band zusammengebunden. 
(Ich habe gefuscht, ich habe den Deckel geklebt, macht das Ganze deutlich einfacher
;-)

Deckel auf die zusammengefaltete Box stecken, fertig!





Ich hoffe, ihr könnt etwas mit meiner Anleitung anfangen. Wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln und danke euch für euren lieben Besuch.

Euer Steinchen Marion

Kommentare:

  1. Danke für diesen tollen Workshop! Die Box gefällt mir gut! Sie spart Zeit und Kleber und mir gefällt, dass das Material, was sonst weggeschnitten wird an ihr dran bleibt

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Anleitung, das animiert gleich zum nachmachen!

    AntwortenLöschen
  3. Die Box sieht toll aus!
    Danke für den WS!
    LG Nela

    AntwortenLöschen