Sonntag, 25. November 2012

Hallöchen Ihr Lieben,

na seid ihr vielleicht schon selbst drauf gekommen, wofür man die kleinen Schrumpfies von gestern gebrauchen könnte? 
Na es gibt sicher viele Möglichkeiten, aber ich habe sie an meine selbstgenähten Schlüsselanhänger gemacht.

Nachdem es mir im vergangenen Jahr ein paar Mal passiert ist, dass ich meinen Schlüssel verloren  hatte bzw. nicht gefunden habe, also ein paar Schlüsselerlebnisse hatte ;-) hat mir eine liebe Freundin ein solches Schlüsselband geschenkt. Nun ist der Schlüssel größer und besser zu sehen und ich habe seit dem nicht einmal mehr meinen Schlüssel gesucht.

Nun habe ich mich mal dran gesetzt (ihr wisst ja, nähen kann ich nicht!) und solche Schlüsselbänder genäht, also seid nachsichtig mit mir.



Hoffe, dass sie euch gefallen.

Nun wünsche ich euch einen schönen Sonntag und verschwinde wieder in meiner Weihnachtwerkstatt ;-)
Lasst es euch gut gehen und lieben Dank für euren lieben Besuch.

Euer Steinchen Marion


Kommentare:

  1. huhu marion,
    dein schlüsselanhänger ist klasse geworden und die idee mit dem schrumpfie ist toll, man könnte ihn auch als handyanhänger nutzen, sieht sicher auch gut aus. wünsche dir einen schönen sonntag, liebe grüße sonja

    AntwortenLöschen
  2. Auf die Idee für einen Schlüsselanhänger wäre ich net gekommen dachte da für deko an eine Karte .
    Aber dein Schlüsselanhänger schaut klasse aus.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen