Sonntag, 6. Januar 2013

Hoch die Tassen

Hallöchen Ihr Lieben,

wie ist das Jahr bei euch angelaufen?
Bei uns gibt es nicht viel Neues, meiner Mama geht es immer noch nicht annähernd gut... Immer noch alles wie gehabt und wir sind ratlos.




Diese Woche hat meine Mittlere ja Geburtstag (erinnert ihr euch an die Einladungskarten?)
Und für die Gastgeschenke habe ich ein paar Tassen bestempelt.

Geht ganz einfach:

Kurzanleitung:

Ich stemple das Motiv auf Seidenpapier mit Memento
Coloriert habe ich mit Polychromos (muss wasserfeste Farbe sein)
Etwas Porzellanpotsch auf die Tasse geben
Motiv glatt drauf legen
mit Potsch von der Mitte nach außen überstreichen
trocknen lassen
13ß° im Backofen 90 Minuten einbrennen

Meint ihr, die kann ich so lassen?




Zutatenliste:

Motiv: Bettys Creation
Coloration: Polychromos
Seidenpapier
Memento
Porzellanpotsch
Tasse (natürlich)
Pinsel

So Ihr Lieben, ab morgen geht bei uns der Alltag los. Schule fängt für alle an, außer für den Junior, der geht morgen wieder in den Kindergarten.

Sage euch ganz lieben Dank für euren lieben Besuch bei mir und wünsche euch einen schönen Tag.
Euer Steinchen Marion


Kommentare:

  1. Hallo Marion,
    finde ich eine ganz tolle Idee, gefällt mir.

    Liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt die Idee auch. Hast du gut umgesetzt! Und das Wort "Porzellanpotsch" habe ich das erste mal gelesen - muss gleich mal googeln.

    Liebe Grüße und viel Spaß beim Feiern
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Marion

    das ist eine sher schöne Idee .
    Da werden sie sich sicherlich drüber freuen.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  4. huhu marion,
    deine tassen sehen klasse aus, wunderschönen motive, die idee ist perfekt umgesetzt - gefällt mir gut. wünsche dir einen schönen sonntag, liebe grüße sonja

    AntwortenLöschen
  5. die sind dir ganz wunderbar gelungen! sehen spitze aus!

    glg silvi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Marion

    Die Tassen sind klasse geworden, das muss ich auch endlich mal machen!!
    LG Larissa

    AntwortenLöschen