Dienstag, 31. Dezember 2013

Kleeblatt als Glücksbringer für 2014

Hallöchen Ihr Lieben,


da neigt sich das Jahr dem Ende entgegen. Ich bin nicht bös drum. Dieses Jahr hatte so manch schlimme Stunde für uns parat. 
Klar, nicht nur und es gab auch schöne Tage und Momente, aber trotzdem, auf einige Erlebnisse hätte ich gerne verzichtet.

Also, auf ein Neues, friedliches und schönes Jahr!


Ich habe bei HeikesKartenwerkstatt diese tollen Kleeblätter gesehen.  Anfangs war es etwas tricky, aber wenn man es mal raus hat, geht es prima und so habe ich gestern in einem Anflug  an Batselfreude 16 Kleeblätter gemacht und musste immer wieder zwischendurch neue Küsschen kaufen fahren ;-)




Dann habe ich die Kleeblattküsschen in Folie eingepackt:


Zutatenliste:

Pro Kleeblatt:

2 Streifen à 24,7 cm mal 2,6 cm grünen Cardstock
Schere
Kleber (Stiel)
Küsschen




Sodele Ihr Lieben,

ich danke euch wieder ganz herzlich für euren lieben Besuch bei mir. 

Nun wünsche ich euch einen schönen letzten Tag dieses Jahres, viel Spaß heute Abend und einen guten Rutsch in ein hoffentlich schönes Jahr 

2014.

Euer Steinchen Marion




Kommentare:

  1. Das ist aj eine tolle Idee, sieht total schön aus!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja toll aus..
    ☘ Wünsche Dir einen guten Rutsch ins Neue Jahr ☘
    Lg Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das ist eine eine süße Idee! Gefällt mir sehr gut!!! Werde ich mit Sicherheit die nächsten Tage ausprobieren! Danke für´s Zeigen!!!

    Einen guten Rutsch mit lieben Grüßen sendet dir Sonny

    AntwortenLöschen
  4. Deine Idee und deine Umsetzung gefallen mir sehr gut.. echt klasse so ein schmackhaftes Glücks-Kleeblatt.

    Sonne, Mond und Sterne, alles liegt in weiter Ferne, doch das Gute ist ganz nah – ein glückliches und schönes neues Jahr!

    Lieben Gruß Anja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Marion,
    eine wundervolle Idee. Hast Du ganz toll umgesetzt.
    Wünsche Dir ein erfolgreiches, glückliches, gesundes und kreatives neue Jahr!!
    GLG Sindy

    AntwortenLöschen