Freitag, 10. Januar 2014

Eigenes Weihnachtsgeschenk und eine Kindergeburtstagskarte

Hallöchen Ihr Lieben,

das Jahr fing irgendwie unerwartet munter an. Erstmal mussten alle wieder aus den Betten gescheucht werden, was nach langem Aufbleiben in den Ferien gar nicht so einfach war.

Dann hatte es mich wieder - oder viel mehr immer noch - ziemlich dolle erwischt, so dass ich sogar doch nochmal zum Arzt musste.

Außerdem habe ich mir ein neues Spielzeug zugelegt ;-)
Sozusagen ein eigenes Weihnachtsgeschenk....



Und nun zerschneide ich meinen kompletten Papiervorrat... ;-)

Das macht wirklich Spaß und fasziniert unheimlich.
Hier habe ich mal ein paar (???) Sachen für die Kommunionseinladungen ausgeschnitten...

Dazu aber später mal mehr.


Heute war Tim auf einem Kindergeburtstag eingeladen und dazu habe ich ihm dann diese Karte gewerkelt:


Mein Close Up:


Zutatenliste:

Motiv: TidlyInks
Coloration: Aquarellstifte
Schmetterlinge: SU
Spruch: Stempelbar
"Gute" Silhouette Portrait


Sodele ihr Lieben, nun muss ich mich sputen: Kuchen aus dem Ofen holen, Geburtstagstisch vorbereiten, Luftballons aufpusten und dekorieren, denn morgen haben wir ein Geburtstagskind!!!

Also, danke schön für euren lieben Besuch und habt alle einen guten Start ins Wochenende.

Euer Steinchen Marion

Kommentare:

  1. Das sieht nach ganz vielen lila schnörkelkreuzen aus,oder? bin schon gespannt, was da wieder tolels gezaubert wird.
    Das Geburtsagskärtchen sieht super aus und für den morgigen Tag wünsche ich euch ein schönes Geburtstagsfest

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das ist ja toll! Mein Weihnahnachtsgeschenk für mich an mich (äh - ;o) war dieses Jahr ein Besuch im Bastel und Stoffe Diskonter. Frau gönnt sich ja sonst nichts * ha, ha* Da bin ich ja mal auf die Einladungen gespannt die du mit sooooo vielen Stanzteilen werkeln wirst.
    Die Geburtstagskarte ist aber auch so süß geworden. Bestimmt gefällt sie dem Geburtstagskind.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen