Donnerstag, 2. Januar 2014

Wichtiges Kärtchen und mein Adventskalender!

Hallöchen ihr Lieben,

willkommen auf meinem Blog im Jahre 2014!

Schön, dass ihr mich wieder besucht, darüber und über liebe Kommentare freue ich mich immer sehr.

Hoffe, Ihr seid alle gut und schön im neuen Jahr angekommen.

Wir haben gaaaaanz ruhig gemacht, Tim und ich sind immer noch nicht so wirklich fit. Da hat ein gemütlicher Abend mit lecker Essen, schlunzen und Fernsehen und dann ein bisschen draußen das neue Jahr willkommen heißen gut getan.

Heute werde ich dieses Easel-Kärtchen auf die Reise schicken. Erinnert ihr euch, am hl. Abend habe ich euch doch erzählt, dass bei einer ganz lieben Freundin meiner Mama der seidene Faden wieder etwas dicker geworden war. Nun steht ihr am Montag ein großer, wichtiger Eingriff bevor und ich wollte ihr unsere guten Wünsche schicken, damit sie weiß, dass wir an sie denken.

Und für gute Wünsche sind doch Elfen genau richtig... 













Zutatenliste:

Motiv: Penny Black fairy wishes
Coloration: Aquarellstfte
Stickles, 
Papier: Action
Flöckchen (Whiff of Joy)
Spellbinders: Circles ; Butterfly Circle
SU: Schmetterlinge
Fähnchenbanner: ?
Herz: ?






Und dann muss ich euch noch dies hier zeigen: 
Meine große Tochter hat mir einen eigenen Adventskalender  gebastelt. Mit Prickelnadel, Kleber und meinen geliebten Liebe ist Bildchen.
Aber seht selbst:










Darüber habe ich mich jeden Tag im Dezember gefreut und nun hängt das "Innenteil" an meiner Tür.


Sodele Ihr Lieben, nun schicke ich euch liebe Grüße und wünsche euch einen guten nicht zu stressigen Tag. Lasst es euch gut gehen.

Euer Steinchen Marion

Kommentare:

  1. Das ist aber süß von deiner Tochter, ein toller Kalender.
    Das Kärtchen mit der Elfe ist sehr schön geworden, dass wird ihr sicherlich nochmal Kraft geben

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marion

    auch dir ein Frohes neues Jahr .
    Deine Karte ist klasse und wird sicher Ihren Zweck erfüllen.
    Und dein Kalenderist ja ne Wucht klasse gemacht von deiner Tochter.
    LG
    manu

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Marion, das hat sie wirklich klasse gemacht. Wir wissen ja, wie lange solche Sachen oft dauern. Da hat sie wirklich Ausdauer bewiesen. Super!!
    Euch alles Gute für 2014 LG Anke

    AntwortenLöschen