Dienstag, 1. April 2014

Träume können wahr werden...

Hallöchen Ihr Lieben,

nachdem ich schon jetzt von zweien angesprochen wurde, was denn nu mit meinem Blog los sei, melde ich mich endlich wieder. Bei uns ist immer was los und viele Sachen sind im Moment gar net so gestempelt... (pfeif)...
Außerdem benötigte meine Mittlere einen anderen Gips, meine Große müsste einen Backenzahn rausbekommen, weil der andere schon drüber wächst und Tim hatte mir am Samstag (gleiche zeit, gleicher Ort nur anderes Kind) einen Ausflug in die Notaufnahme beschert. Beim Aufräumen (!!!) des Kinderzimmers ist er gefallen (OK, man konnte auch eigentlich nicht mehr gehen ;-) und wir dachten, der Finger sei gebrochen... Also wieder ab ins Krankenhaus. (Alle Jahre wieder... oder besser gesagt, jeden Samstag wieder...)
Gott sei Dank war nur ein Verband nötig, muss ja nicht jede Woche Gips haben...

Nun denn, lieber zu meiner heutigen Karte, als dauernd Katastrophen berichten.
Diese Karte habe ich mal für die Vorratskiste gewerkelt, die langsam leer wird.



Close Up:



Zutatenliste:

Stempel: Penny Black (Make a wish)
Coloration: Aquarellstifte
Spruch: Kartenkunst
Stickles
Perlenpen
Silhouette Portrait
Abstrakte Kartenform: SilStore


Sodele Ihr Lieben, das waren alles -leider- keine Aprilscherze. Aber passt gut auf, dass ihr heute nicht in den April geschickt werdet, der vielleicht doch, damit der Frühling weiter kommen kann.
In diesem Sinne: ich wünsche euch einen guten Start in den April und lasst es euch gut gehen.

Euer Steinchen Marion


Kommentare:

  1. Ach Marion, sieh es positiv: bei Euch ist es nie langweilig, immer was los...LG Anke

    AntwortenLöschen
  2. Na dann drücke ich euch mal die Daumen,dass dieser Monat besser wird!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Ach Marion, bei dir nimmt es aber auch kein Ende.. .drück dich lieb und pass auf dich auf.... langeweile kommt da nicht auf.
    Deine Karte ist wieder zauberhaft geworden.
    Drück dich lieb
    Anja

    AntwortenLöschen